Nullschwelle von Alumat als passivhaustauglich zertifiziert

Nullschwelle von Alumat als passivhaustauglich zertifiziert

Eine Neufassung der Nullschwelle ist ab Sommer mit zwei verschiedenen Bodeneinstandsprofilen von jeweils 50mm oder 71mm Höhe und drei verschiedenen Wasserkammern erhältlich.

Quelle: Haustec_Fenster/Fassade